Die Kosten beim Studieren in Dänemark

Studieren in Dänemark das bedeutet auch Studieren ohne Studiengebühren!
In Dänemark steht der Gedanke im Vordergrund, dass alle die gleichen Chancen haben sollten und dies gilt auch für Studenten aus EU-Ländern. Deshalb zahlen auch deutsche Studenten in Dänemark keine Studiengebühren. Die Kosten für Leben und Wohnen sind jedoch in dänischen Städten höher als wir es von Deutschland gewohnt sind.

Auf den folgenden Seiten wollen wir euch informieren über die Kosten und Unterbringungsmöglichkeiten in Dänemark und euch interessante Finanzierungstipps vorstellen. Neben Auslandsbafög und DAAD Stipendien bietet der dänische Staat nämlich weitere attraktive Finanzierungsmöglichkeiten. Es ist zum Beispiel möglich die Ausbildungsförderung von bis zu 730 Euro, die jeder dänische Student unabhängig vom Einkommen seiner Eltern bekommt, auch als EU-Student rückzahlungsfrei zu erhalten.

► Unterbringung und Lebenshaltungskosten

► Stipendien

► Bildungskredite

► Jobben

► Krankenversicherung

► Studiengebühren

► Dänische Ausbildungsförderung

► BAföG

► Studienfinanzierung über die Eltern